Dessert im Glas

Dessert im Glas

Diese Art leckere Desserts zu servieren, ist praktisch, leicht vorzubereiten und erfreut sich großer Beliebtheit. Eine schöne Möglichkeit eine Nachmittagseinladung zu gestalten, aber auch als Desserts zum Lunch oder Dinner wunderbar geeignet. Besonders praktisch: Desserts im Glas sehen immer schön aus und wirken auf Buffets appetitlich und verlockend.

Wir stellen in unserem Kurs vier verschiedene raffinierte Dessertkreationen (z.B. "Grüntee Mousse mit Passionsfruchtjelly und Lotus Crisp", "English Trifle mit Erdbeer Fruchtwürfel", "Schokoladenbrülee mit Himbeer Espuma und Schokoladencrisp" und einem raffinierten "Cassis Chocolate Shot") her. Und weil Desserts im Glas von Vielfalt leben, dürfen Basics wie ein lockerer Biskuit, Cremes, leckere Toppings, Mandelkrokant und / oder Knusperfüllungen aus Früchten und Nüssen und ansprechende Dekorationsideen nicht fehlen.
Beate Wöllstein experimentiert gemeinsam mit Ihnen bei der Zusammensetzung unterschiedlicher Geschmacksrichtungen und Farben. Desserts im Glas schmecken nicht nur sehr lecker, sie sind auch ein Augenschmaus.

Lerninhalte:

- Herstellen verschiedener Cremes und Mousses

- Herstellen verschiedener Fruchtsaucen & Jellies

- Herstellen eines süßen Espumas und Verwendung eines Espuma Siphons

- Herstellen von Frucht & Schokoladen Chips

- Serviervorschläge für verschiedene Dessertgläser

- Passende Dekorationsvorschläge für die edlen Dessert Kompositionen

- Rohstoff & Warenkunde

 

Zwei Dessertkreation lassen wir uns direkt im Anschluss mit einem Glas Prosecco auf der Zunge zergehen. Von den anderen beiden Kreationen nehmen Sie je 1 Portion zum "Weitergenießen" mit nach Hause.

✪ Keine Grundkenntnisse

 
Pro Person 199,00 €

Kurstermine

Samstag, 09.11.2024
14:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 28.07.2024
10:00 - 14:00 Uhr